Pferdezucht

Die Welt der Pferdezucht besser mit der Welt der Sportreiterei zu verknüpfen ist einer der Grundgedanken des OKV Ressorts «Pferdezucht». Die Pferdezuchtvereine- oder Genossenschaften führen zuchtorientierte Veranstaltungen durch. Dazu gehören Fohlenschauen, Feldtests, Promotionsprüfungen und Sportpferdeauktionen.


Die Mitglieder der Vereine und Genossenschaften beschäftigen sich beispielsweise mit der zuchtspezifischen Auswahl von Hengsten oder Stuten, Abstammungspapieren, Fohlenschauen, Aufzucht, Feldtests, Promotionsprüfungen und Sportpferdeauktionen. Die Sportpferdeauktionen sollen den Züchtern als Verkaufs- und Werbeplattform ihrer Pferde dienen. Das Ressort Pferdezucht soll auch ein Bindeglied zwischen dem OKV und dem Zuchtverband CH-Sportpferde (ZVCH) sein. Durch eine gute Zusammenarbeit in den Verbänden kann effektives und zielstrebiges Handeln und Arbeiten erreicht werden.


OKV Meisterschaft Springen CH-Pferde

Die OKV CH Meisterschaften Springen sind als Ehrenpreis integriert in das OKV-R-Championat (eine Prüfung Kat. R 130 mit Stechen Wertung A mit Zeitmessung). Diesen Ehrenpreis bekommen nur CH-Warmblutpferde mit eidg. Abstammungsausweis auf den Rängen 1 bis 3.
weiter lesen

OKV Meisterschaft Dressur CH-Pferde

Die OKV Meisterschaft Dressur für CH Pferde besteht aus zwei Drssurprüfungen auf Niveau L11 und L13 oder L12 und L14. Ausgetragen werden sie einmal jährlich, meist integriert in einer grossen Dressurveranstaltung. Startberechtigt sind nur CH-Warmblutpferde mit eidg. Abstammungsausweis, ab 5 Jahren.
weiter lesen

Fohlenschau

Die Fohlenschauen auf verschiedenen Plätzen in der Ostschweiz - die ideale Plattform der Züchter ihre Nachzucht zu präsentieren.
weiter lesen

Feldtest

Der Feldtest ist eine Zuchtprüfung und hat zum Ziel, langfristig mehr Informationen über das Exterieur und die Leistungsveranlagung der jungen Pferde zu erhalten. Bewertet werden: das Exterieur, die Grundgangarten an der Hand und unter dem Sattel und das Freispringen.
weiter lesen
nach Oben