OKV R+R Westerncup

Der Westerncup besteht immer aus zwei Disziplinen. Aus einem Horsemanship und einem Trail. Er wird in zwei Klassen gewertet. Die Country Klasse für Einsteiger und die Open Klasse für Fortgeschrittene. Das Horsemanship ist ein gerittenes Kurzprogramm das alle Grundgangarten des Pferdes beinhaltet. Darin werden die Gänge und Bewegungen des Pferdes und der Sitz des Reiters bewertet. Ein Trail ist ein gerittener Gehorsamsparcours, welcher mit einem Gymkhana verglichen werden kann.

Im Horsemanship wird der Richter entscheiden, ob sich eine Reiter/Pferdkombination unter die ersten 10 mischt. Wenn ja, dürfen die besten 10 anschliessend in einem Railwork nochmals ihr Können und die Rittigkeit ihres Pferdes unter Beweis stellen.

Im Trail soll der Reiter mit seinem Pferd so schön wie möglich einen vorgeschriebenen Hindernis-Parcours absolvieren. Das Paar geht jeweils mit 70 Punkten an den Start. Ziel ist es, mit seinem Ritt so wenig Punkte wie möglich abzugeben und im besten Fall sogar Pluspunkte zu erreiten.

Beide Klassierungen aus Horsemanship und Trail geben den Western-Cup Rang und daraus Punkte für eine allfällige Qualifikation für den Final.

Detailranglisten der einzelnen Anlässe unter www.westerncup.ch

Wir danken dem langjährigen Sponsor Movanorm AG, der den Westerncup seit Beginn unterstützt hat.
Seit 2019 unterstützt die Reichmuth & Rüegg AG den OKV Westerncup, der nun R+R Westerncup heisst.


2019
Final R+R Westerncup Country in Frauenfeld
Final R+R Westerncup Open in Frauenfeld
Zwischenstand R+R Westerncup Country nach Schaffhausen, Davos und Fehraltorf
Zwischenstand R+R Westerncup Open nach Schaffhausen, Davos und Fehraltorf
2018
Final Movanorm Westerncup Country in Uster
Final Movanorm Westerncup Open in Uster
Zwischenstand Movanorm Westerncup Country nach Schaffhausen, Davos, Müllheim und Fehraltorf
Zwischenstand Movanorm Westerncup Open nach Schaffhausen, Davos, Müllheim und Fehraltorf
2017
Final Country Klasse und Open Klasse in Oberstammheim (korrigiert)
Pattern der Final-Prüfungen
Zwischenstand Movanorm Westerncup Country vor dem Final
Zwischenstand Movanorm Westerncup Open vor dem Final
2016
Final Country Klasse und Open Klasse in Bülach
Bericht Final
Zwischenstand Movanorm Westerncup Country nach Schaffhausen, Henau und Fehraltorf
Zwischenstand Movanorm Westerncup Open nach Schaffhausen, Henau und Fehraltorf
2015
Final Country Class in Uster
Final Open Class in Uster
Bericht vom Final in Uster
Berichte unter dem Jahr 2015
2014
Final Country Class in Uster
Final Open Class in Uster
Bericht vom Final in Uster
Berichte unter dem Jahr 2014
2013 und früher
Bericht 2013 vom Final in Schaffhausen
Berichte unter dem Jahr 2013
Bericht 2012 vom Final in Werdenberg
Berichte unter dem Jahr 2012
Bericht 2011 vom Final in Turbenthal
Berichte unter dem Jahr 2011
Bericht 2010 vom Final in Werdenberg
Berichte unter dem Jahr 2010
Bericht 2009 vom Final in Werdenberg
Berichte unter dem Jahr 2009
zurück
nach Oben