Schaffhausen: Joana Frei erneut unschlagbar

Auf dem wunderschönen Griesbach in Schaffhausen kamen sieben Concours-Complet-Prüfungen zur Austragung. Bettina Niederer ent­schied mit Tiffany das B3 für sich.

04.09.2019

Von Tamara Acklin

Petrus bescherte dem Reitverein Klettgau wiederum angenehme Temperaturen, sodass die CC-Prüfungen auf dem hoch über Schaffhausen gelegenen Griesbach bei besten Bedingungen durchgeführt werden konnten. Während die Dressur und das Springen auf dem grossen Sandplatz ausgetragen wurden, starteten die Geländestrecken neben dem Parkplatz mit einer Schlaufe und führten zwischen den Äpfelbäumen hindurch auf die andere Strassenseite über die leicht coupierten Weiden und Wiesen. Die Galoppstrecken zwischen den Hindernissen liessen es zu, das geforderte Tempo zu reiten und die Idealzeit zu erreichen. Somit hatten die Dressur und insbesondere das Springen grösseren Einfluss aufs Klassement.

Coopers erneuter Sieg

Im B+M-Juniorencup der Kategorie B1 feierte Joana Frei bereits ihren vierten Sieg mit Cooper, der im Besitz von Christine Lang steht. «Ich kann diese Saison aufgrund einer Schulteroperation nicht selber reiten. Joana ist meine Schülerin und reitet nun mein erst siebenjähriges Nachwuchspferd. Die beiden sind viermal gestartet und haben dreimal gewonnen», freute sich die stolze Besitzerin. «Cooper ist so toll, er macht alles so super mit», strahlte Joana Frei über beide Ohren. Die beiden werden nun in Aarau den Juniorencupfinal in Angriff nehmen und ihr Bestes geben, um in der Schlusswertung möglichst weit vorne zu landen.

B3-Sieg an Niederer 

Jara Bareiss gewann mit Lady La Bonne am Samstag die B1-Prüfung, Joan-Bryce Burla mit Royal Cilton die kombinierte Prüfung B1. Während die Paare der Vollprüfungen die Dressur ritten, absolvierten die Teilnehmer des Green Jumps ihren Parcours auf der Wiese. Sabrina Nyffeler und Thomas Keller waren siegreich. Im B2 liess Claudia Meier mit Miyuki nach der Dressur nichts mehr anbrennen und brachte den Sieg ins Trockene. Im B3 machte die Siegerin Bettina Niederer auf dem Dressurresultat fertig und damit zwei Ränge gut.

Hier finden Sie den Zwischenstand im OKV Greenycup 2019

Hier finden Sie den Zwischenstand in der B+M Juniorencup Jahreswertung 2019


zurück
nach Oben