Mörschwil: RV Glärnisch siegt erneut

Am CS Mörschwil fand auch die letzte Qualifikation des OKV-Cups der NOP Pferdeversicherung Rayon Ost statt. Wie schon beim letzten Mal siegte der RV Glärnisch.

06.08.2019

Von Katharina Rutz

«Die Durststrecke des RV Glärnisch ist vorbei», sagte Amazone Sarah Güntensperger nach dem Sieg ihrer Equipe an der vierten und letzten Qualifikation des OKV-Cups der NOP in Mörschwil. Mit diesem Sieg hat der RV Glärnisch mit den Reiterinnen Sarah Güntensperger, Lynn Kistler und den Reitern Christophe Borioli sowie Ernst Schnider den Finaleinzug als Siegerequipe des Rayons Ost geschafft. Die letzten zwei Jahre war ihr Reitverein nicht im Final. «Doch dieses Jahr besteht die Equipe aus ambitionierten Turnierreitern, wo sowohl die Pferde als auch die Reiter Erfahrung mitbringen», verrät sie das Erfolgsrezept des RV Glärnisch.

Portion Glück

Allerdings gehört auch eine gute Portion Glück dazu. «Ich bin sonst nicht mit Caipirinha auf Turnier, aber mein anderes Pferd ist verletzt», sagte sie. Mit der 20-jährigen Holsteinerstute lieferte sie dann auch das Streichresultat des RV Glärnisch an diesem Tag. Die anderen Reiter des RV Glärnisch sicherten mit ihren Nullfehlerritten den Sieg. Keine andere Equipe blieb nach Abzug des Streichresultates auf dem Wiesenspringplatz fehlerlos. Auf den zweiten Platz ritt der KVR Rorschach vor dem RC St. Gallen und Umgebung, beide mit vier Fehlerpunkten. Zusammen mit dem RV Glärnisch haben sich der KV Rorschach sowie der PSV Balzers und der KV Ober­rheintal für den Final am 18. August in Birmensdorf qualifiziert.

Enderli und Kreis siegreich

Neben dem OKV-Cup fanden in Mörschwil Prüfungen von 90 bis 110 Zentimeter statt. In den beiden Prüfungen R/N 110 siegten einmal Cornel Enderli mit Ribero und einmal Anna Kreis mit Sam. Die Prüfung R/N 105 gewann Patrick Benz mit Farah. Die Bedingungen auf der Springwiese des Betriebs der Familie Wäger waren dank des trockenen Wetters optimal.

Hier finden Sie den Endstand der Qualifikationsprüfungen des OKV-Cups der NOP Rayon Ost

zurück
nach Oben