Dielsdorf: Sieg für den RVZO

Höhepunkt der ORG-Pferdesporttage in Dielsdorf war der OKV-Junioren-vereinscup im Rayon West. In einem spannenden Stechen siegten die vier Amazonen vom RV Zürcher Oberland.

16.07.2019

Von Karin Omran-Marty

Neun Vereine aus dem Rayon West waren am Start für die Qualifikationsprüfung im OKV-Juniorenvereinscup. Ziel jeder Equipe war die Finalqualifikation. Nach dem Normalparcours wiesen vier Vereine die gleiche Fehlerpunktzahl auf. Keiner Mannschaft gelang das Kunststück von mindestens drei Nullfehlerritten. Somit musste ein Stechen über Sieg und Platzierungen aller Teams mit vier Strafpunkten entscheiden. Gleich als Erste ritt Julia Anderegg auf Enya IV für den Reitverein Zürcher Oberland in die Barrage ein. Anderegg blieb mit der 18-jährigen CH-Stute fehlerfrei und setzte eine erste Marke. Die Startreiterinnen der nachfolgenden Vereine RV Lorze, KV Bülach und RV Schönenberg patzten allesamt. Dies bedeutete, dass eine Blankorunde von Laura Susanne Schönenberger mit Geadermie MJ Scaldia bereits die Entscheidung zugunsten des RVZO bringen würde. Sie behielt ihre Nerven im Griff, pilotierte ihre achtjährige Niederländerstute feinfühlig durch den Stechparcours und sicherte mit ihrem fehlerfreien Ritt den Sieg für die Zürcher Oberländer. Ein Fehler am zweiten Sprung von Startreiterin Michèlle Hatebur vereitelten den Sieg für den RV Schönenberg. Doch die Schönenberger freuten sich auch über Rang zwei. Das Podest wurde komplettiert vom Reitverein Lorze, welcher eine Verweigerung am letzten Sprung hinnehmen musste. Ebenfalls für den Final qualifizieren konnten sich der KV Bülach, der PSV Sigg und der RV vom Kempttal.

Einlaufprüfung an Arganese

Die Einlaufprüfung zum Juniorenvereinscup des OKV entschied Valentina Arganese auf Rea des Perves für sich. Monika Eigenmann mit Think Twice im B/R 100 und Linda Gsell auf Lady du Champ im B/R 95 hiessen die Siegerinnen der weiteren Prüfungen anlässlich des von der Offiziers-Reitgesellschaft Zürich in Dielsdorf durchgeführten Anlasses. «Wir sind absolut zufrieden mit unseren diesjährigen Pferdesporttagen», resümierte OK-Präsidentin Myrta Zbinden.

Hier finden Sie die Finalqualifizierten für den OKV Juniorenvereinscup

zurück
nach Oben