Cham: Starkes Team Lorze

Zum zwölften Mal in Folge fand in Cham ein Vierkampfturnier statt. Rund 70 Sportler massen sich in den Disziplinen Dressur, Springen, Schwimmen und Rennen. Das Team Lorze sicherte sich bei den Junioren A den Sieg. Die OKV-Jahreswertung wurde von Joelle Waser (RV Lorze) bei den Junioren A und Luc Kern (RV Birkenhof) bei den Junioren B gewonnen.

11.09.2018

Von Corin Koch

Drei Wochen vor der Schweizer Meisterschaft in Eiken organisierte der Reitverein Lorze die letzte Qualifikation und scheute keinen Aufwand, auf der Reitanlage Baregg ein tolles Turnier auf die Beine zu stellen. Im angrenzenden Waldstück wurde der Vierkampf am Samstag mit der Disziplin Laufen eröffnet. Die Erwachsenen und die Einsteiger hatten eine Strecke von 1.5 Kilometer zu bewältigen, während sich die Junioren über die doppelte Distanz quälen mussten. Mit roten Köpfen ging es im Anschluss weiter ins Freibad in Baar, wo der Schwimmsprint über 50 Meter hingelegt werden musste. Der Sonntag war dem Reitsport in Dressur und Springen gewidmet.

Auch für Pläuschler

OK-Präsidentin Annemarie Gretener rief dieses Jahr eine neue Kategorie ins Leben. Bei den «Pläuschlern» konnten zwei bis vier Teilnehmer die vier Disziplinen unter sich aufteilen. Im Gegensatz zu den üblichen Vierkämpfern musste folglich nur ein Teammitglied die jeweilige Disziplin in Angriff nehmen. «Dies hat den Vorteil, dass auch Nicht-Rösseler in den Vierkampf eingebunden werden können. Bereits sechs Equipen liessen sich für diese Kategorie begeistern, was das Interesse an diesem Angebot bestätigte», freute sich Gretener.

Gelungener Anlass

Der Reitverein Lorze und seine rund 40 Junioren überzeugten sowohl als Organisator wie auch als Teilnehmer. Unter der Leitung von Annemarie Gretener und Nic Bachmann konnte sich das ers­te Team mit Joelle und Simone Waser, Jasmin Gwerder und Nicole Weber auf dem ersten Rang platzieren. Auch das zweite Team erreichte den guten vierten Rang. Zwischen den Starts packte ein jeder mit an, ein gelungenes Turnier auf die Beine zu stellen.

Hier finden Sie die Schlussrangliste der OKV Vierkampf-Meisterschaft Kategorie A
Hier finden Sie die Schlussrangliste der OKV Vierkampf-Meisterschaft Kategorie B

Foto: Beat Waser

zurück
nach Oben