Bericht vom ersten Vorkurs J+S Kindersport Pferdesport

Vom 9. – 11. Mai 2016 fand in Frauenfeld zum ersten Mal ein Modul des Vorkurses im Rahmen der Ausbildung J+S Kindersport Pferdesport statt. 

von Felicia Schaffner

Für diesen Kurs hatten sich 6 Teilnehmerinnen angemeldet.  Dem Expertenteam unter Leitung von Heidi Notz gehörten Röbi Portmann, Madeleine Häberlin und Felicia Schaffner an.

In den drei Tagen stand neben etlichen Theorielektionen auch viel Praxis auf dem Programm. In der Demo–Lektion vom Montag konnten die Teilnehmerinnen erleben, wie eine kindgerechte Lektion aussieht. Lernen – Lachen – Leisten heisst das Motto aller Arbeit mit Kindern und Pferden. Während dieses 1. Moduls erhielten die Teilnehmerinnen Einblicke in Bodenarbeit, Lektionsgestaltung, Lektionen mit SVPS Badges und ins Longieren. Alles konnte sogleich in die Praxis umgesetzt werden. Im weiteren erhielten die Teilnehmerinnen wertvolle Inputs zur Auswahl der richtigen Pferde oder Ponys für den Kindersport, in Infrastruktur und Pferdehaltung. Grundlegende Informationen über J+S allgemein und die Anmeldung und Durchführung von Kinderkursen waren weitere Theorie-Themen.

Nach den drei ebenso anstrengenden, wie auch interessanten Tagen verliessen die Teilnehmerinnen mit ihren Ponys Frauenfeld mit der klaren Ansage, was bis zum 2. Modul im Herbst noch alles geübt werden muss.

Mit grossem Stolz, was sie zusammen mit ihren (Klein-)Pferden umgesetzt hatten, fuhren dann alle wieder zurück in ihren Heimstall.

zurück
nach Oben