Schaffhausen: Pferde in der Schweizer Armee

Grosser Anlass mit 40 Pferden im Museum im Zeughaus und in der Stadt Schaffhausen am Samstag, 4. Mai 2019Der Museumstag vom Samstag, 4. Mai 2019, ist dem Thema „Pferde in der Schweizer Armee“ gewidmet.

14.04.2019

In kommentierten Vorführungen und Szenen zeigen die Schwadron 1972, die Traingesellschaft Nord-, Ost- und Zentralschweiz und eine Fahrergruppe anschaulich die frühere Verwendung von Pferden in der Schweizer Armee als Reitpferde, als Train- oder Tragpferde und als Zugpferde. Der Anlass wird umrahmt durch die Musikgesellschaft Schleitheim.

10:00 Uhr      Beginn der Vorführungen im Museum im Zeughaus

11:30 Uhr      Verschiebung der rund 40 Pferde und der Gespanne über die Steigstrasse – Grabenstrasse –
                      Rheinuferstrasse – Kloster-strasse – Münsterplatz in die Altstadt

12:15 Uhr      Defilee durch die Vordergasse auf den Fronwagplatz

                       Verpflegung ab „Gulaschkanone“ (zweispännige Fahrküche)

13:00 Uhr      Verschiebung über Schwertstrasse – Bahnhofstrasse – Obertor – Steigstrasse
                      zurück auf die Breite

14:30 Uhr      Wiederholung der Vorführungen vom Vormittag im Museum im Zeughaus

Vor der Motorisierung waren für alle Armeen die Pferde von grosser Bedeutung: Als Reitpferde, um sich rasch über grössere Distanzen zu bewegen, als Zugpferde, um Fuhrwerke, Karren und Geschütze zu ziehen und als Tragpferde, um schweres Material in unwegsamem Gelände zu transportieren. In jeder Armee gab es nicht nur viele Pferde, sondern auch viele militärische Funktionen, die sich um die Pferde kümmern mussten. Die Schwadron 1972, die Traingesellschaft Nord-,Ost- und Zentralschweiz, aber auch die Fahrergruppe um Marcel Jäggi, die schon mehrmals in Schaffhausen sechsspännig gefahren ist, sind Träger des Knowhows im militärischen Umgang mit Pferden und pflegen gleichzeitig ehrenamtlich wichtige schweizerische Traditionen.

Alle Ausstellungen im Zeughausareal und in der Stahlgiesserei sind an diesem Tag durchgehend von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Die Museumsbeiz öffnet schon um 09:30 Uhr.

Adresse, Kontakt:
Museum im Zeughaus, Randenstrasse 34, 8200 Schaffhausen,
Telefon 052 632 78 99 info@museumimzeughaus.ch, www.museumimzeughaus.ch


Plakat
zurück
nach Oben