OKV ::

15.03.2016 - Winterthur: Monika Krähenbühl gewinnt Trakehner Winter-CC-Trophy

In Winterthur wurde der Final der Trakehner Winter-CC-Trophy des OKV ausgetragen. Monika Krähenbühl entschied die Gesamtwertung mit Haegliloos Dress­man knapp vor Isabelle Stücheli mit Corrado für sich.

Winterthur: Monika Krähenbühl gewinnt Trakehner Winter-CC-Trophy

Siegerin der Winter-CC-Trophy des OKV 2016: Monika Krähenbühl auf Haegliloos Dressman. (Foto: Leila Wanner)

Von Leila Wanner

 

In der grosszügigen Pferde­sport-Arena in Winterthur wurden die letzten Punkte der Trophy vergeben. In der Kategorie B3 gewann Christine Sieber mit Unifee die B3-Wertung A mit Zeitmessung. Monika Krähenbühl belegte den vierten Schlussrang, was ihr dennoch den Gesamtsieg einbrachte. Zuvor gewann sie das B3-Derby mit Wango  und wurde mit Haegliloos Dressman Zweite. Isabelle Stücheli klassierte sich in der B3-Stilwertung im zweiten Rang hinter Priska Reutimann mit Cigano. Somit musste sich Stücheli in der Gesamtwertung um zwei Punkte geschlagen geben. Stilrichter Hannes Wendt legte Wert auf feine Hilfengebungen, gleichmässigen Rhythmus und Harmonie. In der Kategorie B1 gingen die Siege an Vanessa Meier mit Baxte M, Jana Fatzer mit Cassiana respektive Eveline Bodenmüller mit Corazon.

 

 

 

 

Hier finden Sie den Endstand nach dem Finale in Winterthur.

OKV auf Facebook

Verbandssponsoren

        >>  weitere Sponsoren

 

News-Ticker